Aktionen - Transitionsfortschritt

Hier werden Aktionen angekündigt, vorgeschlagen, die man in Overath durchziehen könnte.

 

Für die Freude und das Bewusstsein des Mensch-Seins in diesem Zeitalter.

Ideen für Aktionen hier posten

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ziegenzottel (Sonntag, 21 April 2013 08:52)

    Bei der Stadt Overath anfragen, welche stadteigenen Grünflächen für Gemeinschaftsgärten genutzt werden könnten ;)

    Das bringt Öffentlichkeit. Und Miteinander. Und natürlich Tomaten.

  • #2

    Andrea Rohrmoser (Montag, 10 Juni 2013 10:13)

    Ein gutes Beispiel:
    Andernach, die essbare Stadt

  • #3

    Griegoleit-DO (Dienstag, 11 Juni 2013 12:08)

    Wie wäre es mit Pflege-Patenschaften
    für bedrohte/vernachlässigte Bäume bzw.
    für "wilde" Wiesen im Stadtgebiet von Overath ?

    Natur-sensible OV-Einwohner wären bestimmt dankbar!

    Beste Grüße von

    Griegoleit aus Dortmund